03
JAN
2021

Lufthygiene

Posted By :
Comments : 0

Nach meinem letzten Vortrag über Corona und den neuen Hygieneaspekt Luft bin ich gefragt worden, ob ich diesen nochmal halten könne. Die neuen Termine stehen jetzt fest.
Im Vortrag geht es vor allem um den Weg der Aerosol-Übertragung. Wie das physikalisch abläuft und welche einfachen Maßnahmen (Masken, Lüften, Filtern) wir ergreifen können um das Risiko deutlich zu senken.
Zudem werden auch die anderen Corona-Themen besprochen.
Das Thema wird uns leider trotz Impfung noch einige Monate und vielleicht sogar dauerhaft beschäftigen 😕

Mittwoch 13.01.2021:
https://www.khi-direkt.de/#/kurs/21048
Freitag 22.01.2021:
https://www.kzvh.de/beruf/fortbildung/index.html

In meinen Fortbildungen wurde ich von Zahnärzten gefragt, wie sie in ihren Praxen lüften müssten.
Da diese Frage nicht pauschal beantwortet werden kann, habe ich nach einem Lüftungsrechner gesucht, aber nur extrem schlechte gefunden.
Die letzten Tage habe ich mich deswegen mal daran gemacht einen Lüftungsrechner zu entwickeln, mit dem man den Erfolg der verschiedenen Möglichkeiten theoretisch abschätzen und somit vergleichen kann.
Ich denke, dass müsste für Räume, auf denen das Sicherheitskonzept allein auf der freien Lüftung beruht, die Mindestanforderung sein.

Hier eine Vorab-Version des Lüftungsrechners in Anlehnung an die VDI 2078. Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich gerne an mich.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Michael Klarner

About the Author